Vorwegnahme unangenehmer Folgen

ooJ6sUXaTIqcRAt+2QIFow
Vorwegnahme unangenehmer Konsequenzen kann uns helfen in vor uns stehenden Situation so zu handeln, dass die Konsequenzen positiv ausfallen.
Viele Menschen denken nicht über die Konsequenzen ihres Handeln nach und wundern sich dann, wenn sie mit negativen Konsequenzen rechnen müssen. So kann das Nachdenken über Konsequenzen in stressigen Situationen helfen keine nachteiligen Entspannungsmethoden wie Alkohol oder Drogen zu nutzen.
Problematisch ist in Stresssituationen bereits der Tunnelblick, der dazu führt, dass wir nicht mehr in der Lage sind über Konsequenzen nachzudenken. Wichtig ist zu wissen, dass der Tunnelblick bei Stress dem eines alkoholisierten Menschen gleicht. Wie ein betrunkener Autofahrer die Leitplanken nur noch durch Pupillenbewegungen wahrnimmt, sieht ein gestresster Mensch keinen Ausweg aus seiner Situation und macht so weiter wie zuvor. Warum fahren so viele Autofahrer unter Alkohol? Weil sie zum einen nicht mehr in der Lage sind über die Konsequenzen ihres Handelns nachzudenken, aber zum anderen gar nicht mehr in der Lage sind, alternative Handlungsweisen in Betracht zu ziehen und umzusetzen. So geht es einer gestressten Person auch.

Daher ist es in beiden Fällen wichtig Menschen um uns zu haben, die unseren Blick in solchen Situationen korrigieren und uns helfen Alternativverhalten zu finden bzw. uns die Konsequenzen für unser aktuelles Fehlverhalten deutlich zu machen. Für unser Netzwerk sind gestresste bzw. trinkende Menschen oft sehr anstrengend, weil beide nicht gleich bereit sind ihr Verhalten zu verändern, weil sie gar kein Problem in ihrem Verhalten erkennen. Ob die betroffene Person unsere Hilfe annimmt, liegt nicht in unserer Hand und es ist wichtig, dass wir darauf achten, dass wir uns selbst nicht überfordern und uns im Notfall abgrenzen, denn wenn wir bereit sind uns abzugrenzen, wenn es zu viel wird, zeigen wir, dass wir für uns die Konsequenzen, die uns nicht gut tun, weiterhin im Auge haben.

PS.: Was hat das Bild mit diesem Thema zu tun? Die positiven gesundheitlichen Konsequenzen, die Laufen mit sich bringt und somit chronische Krankheiten im Alter verzögert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.