Bibliothek

Hier findest du regelmäßig Artikel rund um das Thema Resilienz und Stress.

Bibliothek

Arbeiten

Wir sollten niemals so viel Arbeiten, dass wir keine Zeit mehr für uns haben. Wer im Stress ist, arbeitet häufig so viel, dass er nicht schafft was er eigentlich schaffen will und sollte, denn natürlich gibt es immer wieder Herausforderungen von außen, die wir zu erledigen haben. Niemand lebt im […]

Weiterlesen...

Du kannst Dich verändern

Du bist die oder der Einzige, der sich verändern kann. Deine Umwelt veränderst Du nicht, denn auch die kann sich nur selber verändern. Warum fühlst Du Dich gestresst? Veränderung Es ist die Veränderung von außen die uns stresst, weil wir uns der neuen Situation noch nicht angepasst haben. Das mag […]

Weiterlesen...

Reduce you daily stress (english)

What is your daily stress like? Are you having the feeling that you have so much work to do, or too many appointments and meetings and you do not know when to finish you daily work? Or your private life is stressful because you have many meetings in clubs, your […]

Weiterlesen...

OOOOHHHHHMMMM….

In einem Gespräch gestern wurde mir etwas klar und ich kann es nicht wirklich nachvollziehen. Stress zu reduzieren bedeutet nicht, und das ist wirklich ganz wichtig: OOOHHHHMMMM…. Stress zu reduzieren bedeutet viel mehr den Status der Anspannung zu reduzieren, ihn nicht chronisch zu erleben. Stress reduzieren bedeutet ein Wechsel zwischen […]

Weiterlesen...

Lasse die Vergangenheit ruhen…

Gehörst Du zu denen, die die Vergangenheit glorifizieren und die Gegenwart stressig, die Zukunft schwarz sehen? Hast Du noch Ziele in Deinem Leben oder bist Du davon überzeugt, dass Du in Deinem Leben nichts mehr veränderst und Du Dein Hamsterrad Deine Karriereleiter darstellt? Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass ein […]

Weiterlesen...

Lerne täglich

Was hast Du heute gelernt? Wenn Du täglich lernst, wirst Du Deinen Stress reduzieren, weil Lernen Deine Konzentration fokussiert. Zum anderen hilft Dir lernen Deinen Horizont zu erweitern und aus dem Tunnelblick herauszukommen. Kannst Du diesen Artikel ohne Pause lesen und verstehen? Wenn nicht, ist es nicht schlimm. Dann greife […]

Weiterlesen...

Den eigenen Weg finden

Gehst Du bereits Deinen eigenen Weg? Oder drehst Du Dich noch in Deinem Hamsterrad? Wenn Du Dich im Hamsterrad drehst, kannst Du davon ausgehen, dass Du nicht bei Dir bist, sondern den Weg der schlechten Gewohnheiten gehst, also den Weg gehst, der Dich weiter stressen wird. Erst, wenn Du bereit […]

Weiterlesen...

Sei kein Opfer…

Sicherlich ist jeder in bestimmten Situationen Opfer, weil der andere die besseren Argumente hat. Doch fühlst Du Dich in Deinem Leben als Opfer? Wenn ja, warum? Vorgestern oder gestern, ich weiß gar nicht mehr genau wann es war, kam es zu einer sehr unschönen Situation vor und in einem Fahrstuhl. […]

Weiterlesen...

Food (english)

What has food to do with stress? A body which is not well fed will not be able to function well during stress periods in life. What you feed your body with will show how much strength you will have to fight crisis, illnesses and the like. Morning What are […]

Weiterlesen...

Enttäuschungen

Enttäuschungen tun weh. Wer enttäuscht wird, empfindet Schmerz. Schmerzen erleben wir nicht gerne und durchleben noch weniger gerne. Dennoch gehören sie zu jedem, auch Deinem Leben hinzu. Enttäuschungen bringen aber neben Schmerz noch etwas Positives. Wenn Du enttäuscht wirst, geschieht dieses meist, weil nicht Du die Entscheidung getroffen hast, sondern […]

Weiterlesen...