Herzhafte Kräuterquarkschnittchen

Zutaten (2 Personen):

3 ScheibenDinkel- oder Eiweißbrot
200 gMagerquark oder Hüttenkäse
2 ELungesüßte Cheshewkernmilch
etwasSchnittlauch, Petersilie, Dill, Basilikum
1/2Biozitrone

Salz und Pfeffer nach Bedarf
Topping:Cherrytomaten, Radieschen, Kresse, Sprossen

Zubereitung:

Zubereitungszeit: 15 Minuten

  1. Vermische Magerquark/Hüttenkäse mit ungesünder Cheshewkernmilch zu einer cremigen Substanz.
  2. Wasche und schneide die Kräuter in kleine Stücke.
  3. Presse die Zitrone aus.
  4. Rühre die klein geschnittenen Kräuter unter den Quark-/Käsemasse und schmecke den Quark mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer ab.
  5. Streiche Dir Quark auf eine Scheibe Brot und belege sie mit Cherrytomaten, Radieschen, Kresse oder Sprossen.