Select Page

Trunkenheit am Steuer

Punkte |Straftaten

Betäubungsmittel

Bist du mit Alkohol aufgefallen und weißt nicht, ob du zur MPU gebeten wirst. Ab 1,6 ‰ kannst du mit einer MPU rechnen. Bist du zum zweiten Mal aufgefallen, kannst du wieder mit einer MPU rechnen. Wenn du dich jetzt fragst, was folgt, dann solltest du uns gleich anrufen, denn wir sind nicht weiter weg als das nächste Telefon: +49-160-8440738.

Bist du aufgrund einer Stresssituation zu schnell gefahren, oder hast nicht genügend Abstand gehalten? Du hast Straftaten begangen und wist aufgrund dessen zur MPU gebeten? Jetzt fragst du dich, was folgt und suchst jemanden, der dir hilft? Dann solltest du uns gleich anrufen, denn wir sind nicht weiter weg als das nächste Telefon: +49-160-8440738.

Du denkst, dass THC ja nicht so schlimm ist, weil es ja nicht körperlich abhängig macht. Dennoch wirst du zur MPU gebeten… Verzweifelt denkst du jetzt wie du sie bestehen kannst, dann solltest du uns gleich anrufen, denn wir sind nicht weiter weg als das nächste Telefon: +49-160-8440738.

Intervention Einzel

Wir arbeiten mit jedem individuell, weil du deine eigene Vorgeschichte, deine eigenen Erfahrungen die zum Verlust deines Führerscheines führten, gemacht hast. Du hast aber aus diesen gelernt und dich entschieden dein Leben zu verändern. Diese Geschichte möchte der Gutachter hören. Er möchte deinen individuellen Weg kennenlernen und keine Geschichte, die du uns erzählst, weil du glaubst, dass sie der Gutachter hören möchte.

Seit vielen Jahren untersützen wir Kunden auf dem Weg zur MPU. Wir haben sehr verschiedene Kunden mit sehr individuellen Lebenserfahrungen bereits auf die MPU vorbereitet.

 

[dsm_button button_one_text=”Intervention Gruppe” button_one_url=”https://smith-consult.com/kontakt-mpu-vorbereitung/” button_one_url_new_window=”on” button_two_text=”Intervention Einzel” button_two_url=”https://smith-consult.com/kontakt-mpu-vorbereitung/” button_two_url_new_window=”on” button_alignment=”center” _builder_version=”4.9.0″ _module_preset=”default” hover_enabled=”0″ sticky_enabled=”0″][/dsm_button]

Intervention Gruppe

Seit Jahren haben wir Erfahrung mit der Vorbereitung zur MPU in Gruppen. Nicht jeder Teilnehmer ist für die Gruppe geeignet, so dass es uns wichtig ist, dass wir die Gruppen so zusammenstellen, dass sich die Teilnehmer gegenseitig stärken und unterstützen, aber auch respektvoll auf (Rückfall-)Gefahren hinweisen. Neben der Arbeit als Gesamtgruppe, nutzen wir die Break-Out-Rooms, um bei größeren Gruppen auch in kleineren Gruppen den Austausch zu ermöglichen oder bei Bedarf das individuelle Gespräch zu suchen.

Daher äußere bitte deinen Wunsch, wenn du in die Gruppe möchtest und dann schauen wir gemeinsam, ob diese für dich Sinn macht.

 

[dsm_button button_one_text=”Intervention Gruppe” button_one_url=”https://smith-consult.com/kontakt-mpu-vorbereitung/” button_one_url_new_window=”on” button_two_text=”Intervention Einzel” button_two_url=”https://smith-consult.com/kontakt-mpu-vorbereitung/” button_two_url_new_window=”on” button_alignment=”center” _builder_version=”4.8.2″ _module_preset=”default”][/dsm_button]

Struktur psychologisches Gespräch

Delikt/e

Zu Beginn fragt der Gutachter dich was denn eigentlich passiert ist und wie es zu deiner Auffälligkeit kam.

Vergangen-heit

Danach fragt er dich Fragen zu der Zeit vor deiner Auffälligkeit, denn der Gutachter geht davon aus, dass du vorher bereits Erfahrung mit dem Verhalten, welcher bei der Auffälligkeit zu einem Problem wurde, gesammelt hast, zum Beispiel mag er dich fragen wie denn dein Trinkverhalten vor dem Delikt aussah.

Jetzt

In der Regel wird im nächsten Block darüber gesprochen wie sich die Situation mit dem Verlust des Führerscheines verändert hat bzw. was du umstellen musstest. Damit fragt der Gutachter deinen Leidensdruck ab, und wie offen du mit deiner Auffälligkeit umgehst.

Zukunft

Im nächsten Schritt geht der Gutachter in deine Zukunft ein. Wie soll diese aussehen? Welche Ziele habst du in deinem Leben? Welche Veränderungen willst du in Zukunft beibehalten? Wie willst du diese beibehalten und vieles mehr.

Gefahren

Zum Schluss geht es darum wie du mit Gefahrensituatiomen, Glatteisstellen umgehen wirst? Haben du eine Stategie für einen Vorfall bzw. Rückfal?

Was kommt in der Begutachtung noch...

Oft erhältst zu Beginn an der Rezeption einen biographischen Fragebogen, den du im Wartezimmer ausfüllen und dann bei der Rezeption abgibst. Im nächsten Schritt wird häufig die Psycho-funktionale Leistungsüberprüfung (Testung der Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeit) durchgeführt. Zwischen dem psychologischen Gespräch und der Leistungsüberprüfung findet häufig die ärztliche Untersuchung statt. Wenn alles positiv verläuft steht deiner bestandenen MPU nichts mehr im Wege und du reichst dein positives Gutachten bei der Behörde ein.

%d bloggers like this: