E

Erregungsübertragung (excitation transfer)

Eine neutrale körperliche Erregung wird auf eine Erregung, die aus Frust entsteht, übertragen und verstärkt die Ärger-Erregung, so dass die aggressive Reaktion verstärkt wird.

Erwünschtes Selbst (desired selves)

Das erwünschte Selbst besteht aus dem potentiellen Selbst, also unserem möglichen (realen) Selbst, dem idealen Selbst, welches unsere Wünsche beinhaltet und unseren Pflichten und Verpflichtungen, die uns auferlegt werden und als Soll-Selbst beschrieben werden.