Tag 13

Heute geht es um Dankbarkeit. Wofür bist Du dankbar? Schreibe am Abend drei Sachen auf wofür Du an diesem Tage dankbar bist.

Nehme einen Schuhkarton, dekoriere ihn schön und lege Deine Zettel der Dankbarkeit dort hinein. Wiederhole es jeden Tag. Wenn Silvester ist, nimmst Du Deinen Karton und schaust Dir an wofür Du das Jahr über dankbar warst. Es wird Dir das Herz für das nächste Jahr öffnen und Du wirst es mit ganz anderen Augen beginnen, denn auf einmal stellst Du fest wie schön das alte Jahr war und wie viel mehr Dankbarkeit das neue Jahr bringen wird.

Dankbarkeit lässt uns demütig werden, denn wir erkennen wie schön unser Leben ist, wenn wir den Blick auf das Gute richten. Das Gute wiederum lässt das Leben leicht erscheinen, wo wir doch meinen das Leben sei so stressig, schwer und verantwortungsvoll.