Woche 5 (3)

Bärengang

Da Sport uns hilft Stress zu reduzieren, denke ich mir regelmäßig Sportübungen aus. Heute geht es um den Bärengang, der im Grunde genommen so etwas wie im Vierfüßler laufen ist. Wichtig ist, dass Arme und Beine jeweils gleichzeitig den Boden verlassen und ebenso aufsetzen.

Setz die Hände circa fünfzig bis achtzig Zentimeter vor Dir auf den Boden und laufe mit Händen und Füßen vorwärts. Dabei hast Du zwei Möglichkeiten zu laufen. Entweder nimmst Du den linken Arm und linkes Bein jeweils gleichzeitig hoch und bewegst Beides ein Stück nach vorne, um es dort wieder abzusetzen und es dann auf der anderen Seite zu wiederholen oder Du hebst den linken Arm und das rechte Bein an, bewegst es nach vorne und setzte es wieder ab. Die Bewegung wiederholst Du solange bis Du merkst, dass Du eine Pause benötigst.

Bei dieser Übung trainierst Du ziemlich viele Muskeln gleichzeitig, so dass es eine gute Übung für Anfänger ist.